eigene Micro SD-Karte verwenden + eigene Musik abspielen?

Kann ich auch eine eigene Mikro SD-Karte verwenden und eigene Musik darauf speichern und im eyvo abspielen?

Yvonne van Dyck

Letztes Update: vor 2 Jahren


Ja, wir empfehlen Karten der Klasse 10 oder höher und eine maximale! Speicherkapazität von 32 GB. Defekte Karten oder solche mit zu niedriger Lesegeschwindigkeit verursachen Abspielfehler.

Achtung! Wenn du eine SD-Karte löschst, leere immer auch den Papierkorb bevor du neue Titel speicherst, denn sonst sind die alten Titel nach wie vor auf deiner SD-Karte!

Die Karte immer in: MS DOS Fat 32 formatieren, sonst funktioniert es nicht!


Kann ich eigene Musik auf der SD-Karte speichern?

Ja, gib einfach die Mikro SD-Karte in den beiliegenden Adapter und dann in den SD Slot am Computer. 

Wichtig ist, dass die Titel im mp3 Format vorliegen. Die Micro-SD-Karte ist eine normale Speicherkarte und kann wie eine solche auch beschrieben und gelöscht werden.

Ein Tipp von uns: Lege keine Ordner an, sondern speichere alle Titel einfach ins Hauptverzeichnis der Karte.



War dieser Artikel hilfreich?

8 von 8 mochten diesen Artikel

Brauchen Sie weiterhin Hilfe? Kontaktieren Sie uns!